Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schliessen
Möchten Sie eine Offerte anfordern?

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für welches Sie eine Offerte wünschen. Ihre Anfrage wird dem Händler Ihrer Wahl dann zugestellt.

Schliessen
Sie möchten Prospekte oder Preislisten bestellen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie einen oder mehrere Prospekte oder Preislisten erhalten möchten.

Schliessen

DESIGN

1500x646_Design.jpg

Citroën SpaceTourer Business Lounge, das ist ein unaufdringliches, elegantes Design, eine fliessende, aber klare Linienführung, eine robuste und zugleich entspannte Silhouette, eine extra dunkel getönte Verglasung hinten, um Ihren Kunden mehr Privatsphäre zu bieten… Und eine Menge kleiner, wertiger Details für einen starken Charakter!




597x597_Clients.jpg

PERFEKT GEEIGNET FÜR IHR BUSINESS!

Privatchauffeur oder Taxi, VIP-Transporter oder Shuttle für Grosskunden... Es gibt ganz sicher einen CITROËN SpaceTourer, der zu Ihren Anforderungen und denen Ihrer Kunden passt!

ZWEI LÄNGEN VORSPRUNG

Die Version Business Lounge, die in den zwei Längen M (4,95 m) und XL (5,30 m) und mit 6 oder 7 Sitzplätzen verfügbar ist, eignet sich perfekt für die Beförderung von wichtigen Persönlichkeiten und Businesskunden, die das mobile Büro als eine der möglichen Inneneinrichtungen des SpaceTourer zu schätzen wissen.

Platz, Komfort und Fahrtzeit, die sich zum Arbeiten nutzen lässt... An Bord des CITROËN SpaceTourer kommen einem die Fahrten weniger lang vor!

 

597x597_SpaceTourer_B2B_taille.jpg

1,90 m HOCH

Und nicht nötig, sich zu ducken! Der SpaceTourer Business Lounge ist nur 1,90 m hoch, so dass er überall problemlos hinkommt, wie zum Beispiel an Flughäfen, die für Fahrzeuge dieses Segments bisweilen schwer zugänglich. Eine elektrohydraulische Lenkung und ein Wendekreisdurchmesser von 11,30 m bis 12,40 m machen den Citroën SpaceTourer zu einem agilen Fahrzeug, das die Erfordernisse aller gewerblichen Nutzer erfüllt.

WOHLBEFINDEN

1500x646_BienEtret.jpg

Entspannung, Arbeit und Behaglichkeit in einem Innenraum, in dem jedem Fahrgast die beste Behandlung zukommt: Das ist die Devise des CITROËN SpaceTourer in der Version Business Lounge. Er wurde für das Wohlbefinden einer professionellen und anspruchsvollen Kundschaft konzipiert.

 

 

REISEN SIE ERSTER KLASSE

MOBILES BÜRO

SITZKOMFORT

DAMIT SICH IHRE KUNDEN WOHLFÜHLEN



SpaceTourer Business Lounge, das ist der Komfort eines Büros mit Mobilität obendrein!

Das Interieur des SpaceTourer Business Lounge ist als Arbeitsplatz oder Ruheort gedacht, mit seinen lederbezogenen Einzelsitzen mit dem Rücken in Fahrtrichtung (in der 2. Reihe), seinem verschiebbaren und wegklappbaren Tisch sowie seiner extra dunkel getönten Verglasung hinten für mehr Privatsphäre. Ein echter Salon für Ihre Kunden.

Der CITROËN SpaceTourer ist mit Sitzbezügen aus Stoff mit grafischem Effekt (Mica, Graphite), aus schwarzem Kunstleder (TEP) Carla sowie aus schwarzem Leder Claudia erhältlich. Weiche, warme Materialien, die einen Sitzkomfort auf höchstem Niveau sicherstellen.

Das behagliche Gefühl wird durch das Komfort-Dach im mittleren Bereich vervollständigt. Es verfügt über mehrere Luftdüsen mit sanfter Luftverteilung zur Klimatisierung und eine Ambientbeleuchtung wie im Flugzeug.

L2E

An Bord verfügen Ihre Kunden über alle Komfortmerkmale und -ausstattungen von Citroën: Luftdüsen mit sanfter Luftverteilung, Heizungsregler, verschiedene Ablagen, Ambientbeleuchtung, Reduzierung störender Geräusche und Vibrationen... Details, die zählen!

FAHRKOMFORT

1500x646_SpaceTourer_B2B_confort.jpg

Unabhängig vom Strassenzustand bietet der CITROËN SpaceTourer einen Fahrkomfort auf höchstem Niveau, was insbesondere den Achsaggregaten zu verdanken ist, die ihm eine präzise Spurhaltung und einen hohen Federungskomfort verleihen. Vorne hat der SpaceTourer eine verstärkte Pseudo-McPherson-Achse mit Querstabilisator, hinten eine neuartige Dreieckslenker-Achse

INTELLIGENTE TECHNOLOGIEN

1500x646_V3_Intelligence.jpg

Der Citroën SpaceTourer Business Lounge bietet zahlreiche Technologien für die Sicherheit und den Komfort Ihrer Fahrgäste, wie motorisierte seitliche Schiebetüren mit Freihand-Funktion, Head-Up-Display, Verkehrsschilderkennung und Kollisionswarnung. In Sachen CO2-Emissionen ist der Van Klassenbester in seinem Segment.

SPACETOURER? IMMER VERNETZT

CONNECT NAV

MIRROR SCREEN

HEAD-UP-DISPLAY

CITROËN Connect Nav ist das neue 3D-Navigationssystem, in Echtzeit vernetzt und per Sprachsteuerung oder über den 7-Zoll-Touchscreen bedienbar. CITROËN Connect Nav ist mit vernetzten Diensten wie TomTom Trafic verbunden, was den Empfang von Verkehrsinformationen in Echtzeit, die Anzeige der Standorte und Preise von Tankstellen und Parkhäusern sowie die lokale Suche nach Orten von Interesse ermöglicht. Sehr nützlich ist auch die Option Gefahrenzonen, die über unfallträchtige und gefährliche Bereiche auf der Strecke informiert.

Musik von Ihrem Smartphone hören oder Ihre Route finden? Mit Mirror Screen ganz einfach und intuitiv! Ihre kompatiblen Apps werden auf dem 7-Zoll-Touchscreen Ihres Vans angezeigt.  Mirror Screen funktioniert mit Apple CarPlayTM und MirrorLink®. Praktisch, nicht wahr?

Citroën hat das Head-Up-Display entwickelt, das die wichtigsten Fahrinformationen in Farbe auf eine transparente Oberfläche in Ihrem Sichtfeld projiziert. Keine Ausrede: Sie bleiben auf die Strasse konzentriert!

ALLES FÜR DIE SICHERHEIT IHRER PASSAGIERE

Adaptiver Geschwindigkeitsregler

747x322_limite_vitesse.221016.jpg

Mit dem adaptiven Geschwindigkeitsregler können Sie die Geschwindigkeit des Vans an die des vorausfahrenden Fahrzeugs anpassen. Dieses System der automatischen Regulierung kann die Geschwindigkeit nur durch Betätigen des Gaspedal auf bis zu 20 km/h verringern.

Totwinkelüberwachung

747x322_regulateur_vitesse.221017.jpg

Die Totwinkelüberwachung informiert Sie mittels einer orangefarbenen Leuchtdiode in der Ecke des Aussenspiegels, dass sich ein Fahrzeug im toten Winkel befindet. Dieses System besteht aus 4 Sensoren im vorderen und hinteren Stossfänger und ist zwischen 12 und 140 km/h aktiv.

Verkehrsschilderkennung

747x322_active_safety_breaj.221015.jpg

Dieses neuartige System funktioniert mittels der am oberen Rand der Frontscheibe platzierten Kamera. Es informiert den Fahrer jederzeit über aktuelle Verkehrsbeschränkungen. Wenn ein Tempolimit-Schild erkannt wird, können Sie per Tastendruck die empfohlene Geschwindigkeit akzeptieren.

Active Safety Brake

747x322_ActiveCityBreak.jpg

Dieses System trägt dazu bei, Verletzungen der Passagiere zu begrenzen, indem es mithilfe der am oberen Rand der Frontscheibe untergebrachten Multifunktionskamera in folgenden Fällen anstelle des Fahrers bremst:

0-30 km/h: Vermeiden des Zusammenpralls mit beweglichen oder festen Hindernissen oder Fussgängern.

oberhalb von 30 km/h: Verringerung der Geschwindigkeit vor dem Aufprall.

597x597_SpaceTourer_PLC_motorisées.jpg

ÖFFNEN OHNE HÄNDE

Ganz exklusiv in diesem Segment: Die Freihand-Funktion der seitlichen Schiebetüren ermöglicht es, diese ohne Berührung zu öffnen und zu schliessen, wenn Sie die Hände voll haben. Mit einer Fussbewegung unter einer Ecke des hinteren Stossfängers öffnet sich die Schiebetür auf der entsprechenden Seite automatisch. Die Türen können motorisiert sein, ein echtes Plus für den Fahrer: Er kann sie von vorne aus öffnen und schliessen, ohne dass die Passagiere sie selbst betätigen müssen.

ÜBERSCHAUBARES BUDGET

Der CITROËN SpaceTourer wartet mit BlueHDi-Dieselmotoren der neuesten Generation auf. In Verbindung mit einer aerodynamischen Karosserieform und einem geringen Gewicht (100 bis 300 kg weniger als andere Fahrzeuge des Modells bei gleicher Leistung) sorgen sie für Best in Class-Werte im Segment bei Verbrauch und CO2-Emissionen. Abgesehen von optimierten Verbrauchswerten ermöglichen diese Motorisierungen eine Minderung der Betriebskosten, da sie ein Wartungsintervall von 40›000 km oder zwei Jahren haben.
1500x646_SpaceTourer_B2B_Conso.jpg

REKORDVERDÄCHTIG NIEDRIGER VERBRAUCH

520x293_Conso.jpg

Die Tests bestätigen es: Der Citroën SpaceTourer hat den besten Verbrauch im Segment (Best in Class), mit 5,1 l/100 km und nur 133 g/km CO2 (Gesamtverbrauch beim Motor BlueHDi 115 S&S 6-Gang-Manuell).

520x293_Emissions.jpg

Die verschiedenen Dieselmotorisierungen des CITROËN SpaceTourer weisen die folgenden Gesamtverbräuche und CO2-Emissionen auf (in den Längen XS):


- Motor BlueHDi 95 Manuell: 5,5l/100 km und144 g/km CO2
- Motor BlueHDi 95 S&S ETG6: 5,2/100 km und 135 g/km CO2*
- Motor BlueHDi 115 S&S BVM6: 5,1l/100 km und 133 g/km CO2
- Motor BlueHDi 150 S&S BVM6: 5,3l/100 km und 139g/km CO2
- Motor BlueHDi 180 S&S EAT6: 5,8/100 km und 151 g/km CO2*

DE_Euro_N_Cap_Van_SpaceTourer-Business

L2E

Top